SIM-Karten für mehr als 200 Länder
Versand innerhalb von 24h*
Keine Verträge - nur Prepaid SIM-Karten
Tel. 02832-9809-1000 (Mo.-Fr. 17-21h, Sa+So. 9-12h)

H2O Wireless APN Einstellungen - Windows 8.1 Phone

Der Name des Internetzugriffspunkts (Access Point Name, APN) ist die Adresse, mit der Ihr Handy eine Verbindung zum Internet herstellt. Standardmäßig wird der Internet-APN bei der ersten Einrichtung des Handys automatisch festgelegt.

Probleme mit der Mobilfunkdatenverbindung lassen sich eventuell lösen, indem Sie auf der Grundlage Ihres aktuellen Standorts und Mobilfunkanbieters einen neuen Internet-APN eingeben. Wenn Sie eine Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk herstellen können oder sich an Ihrem Computer befinden, ermitteln Sie die Einstellungen für den Internet-APN Ihres Mobilfunkanbieters über eine Onlinesuche.

So fügen Sie einen Internet-APN hinzu

Sie müssen eine Adresse in das Feld APN eingeben. Die anderen Einstellungen sind optional und richten sich nach dem Mobilfunkanbieter.

  1. Tippen Sie in den Mobilfunk- und SIM-Einstellungen auf SIM-Einstellungen > Internet-APN hinzufügen.

    Wenn Sie ein Handy mit zwei SIM-Karten haben, tippen Sie in den Mobilfunk- und SIM-Einstellungen auf SIM 1-Einstellungen bzw. SIM 2-Einstellungen (je nachdem, welche SIM Sie für die Mobilfunkdatenverbindung verwenden).

  2. Führen Sie einen oder mehrere der folgenden Schritte aus:

    • Tippen Sie auf APN, und geben Sie hier : PRODATA ein. 
    • Benutzername, Kennwort und alle weiteren Felder lassen Sie bitte leer.
  3. Tippen Sie auf Speichern Symbol "Speichern".

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.