Unsere Erfahrungen mit Ptel Mobil in Florida

Seit Oktober 2015 vertreiben wir nun PTel Mobile. PTel Mobile ist einer der virtuellen Provider, den schon seit längerem auf dem US Markt aktiv sind. Es gibt zwar eine ganze Menge virtueller Provider (geschätzt um die 200) in den USA, allerdings eignen sich die meisten von Ihnen nicht für die Nutzung als Tourist oder Geschäftsreisender, da keine internationalen Gespräche möglich sind.

PTel Mobile gehört bis zum Sommer auch dazu und trat bei uns in den Focus des Interesse, da es möglich ist unlimiert Festnetz und Mobilfunkanschlüsse in Deutschland anzurufen. Hinzu erhalten Sie je nach Tarif 2-3 GB LTE Internet im Netz von T-Mobile USA zu einem recht günstigen Preis.

Da wir grundsätzlich alle Produkte, die wir vertreiben auch mindestens einmal getestet haben, war beim letzten Aufenthalt in Florida diesmal auch PTel an der Reihe. Die Aktivierung erfolgt standesgemäss über www.aktivierung.info, dem Kundenportal von ReiseSIM.de. Am Abreisetag ging es dann zum Flughafen. Während des Fluges hatten wir dann die Möglichkeit unsere Telefone mit den entsprechenden SIM Karten zu bestücken. Die Spannung war recht groß, da wir noch nie ein Telefonprodukt hatten, das die Rufnummer nicht vorab verrät. Aber es gab keinen Grund zur Sorge. Nach dem Einschalten hinter den üblichen Einreisekontrollen kam direkt die erwartete SMS mit der Rufnummer auf unserem Iphone6 an. Hervorragend dachte ich mir, so soll es sein. Das Telefon zeigte direkt LTE Geschwindigkeit mit vollem Netzsignal Ausschlag an.

Das änderte sich auch auf der ganzen Reise nicht mehr in der Region Fort Myers, Florida. Selbst am Stand in Fort Myers Beach war der Empfang perfekt.

Am nächsten Tag standen die ersten Testgespräche an. Diese funktionierten wie erhofft mit der Wahl von 01149 sofort und sehr klar. Ich bin sicherlich nicht der HiFi Audio Kenner, aber ich würde behaupten das die Qualität besser war als wenn ich innerhalb von Deutschland telefoniere. PTel fing an mich zu überzeugen !

Weiter ging der Test mit der Internetgeschwindigkeit. Diese war ebenso hervorragend und schnell dank LTE Geschwindigkeit.

Ein ganz besonderes Schmanckerl hatte der Test aber noch den wir überhaupt nicht auf dem Schirm hatten, da uns bisher alle USA SIM Karten enttäuscht hatten was die Nutzung von Tethering / Hotspot anging. Bei der Ptel Karte waren alle Menüs vorhanden und konnten auch genutzt werden. Ebenso war es möglich, die APN Einstellungen von Hand vorzunehmen.

Man kann wirklich sagen, das T-Mobile USA richtig investiert hat und das Netz auf den Stand der Technik gebracht hat. Mittlerweile sollten alle Geräte mit 1900 MHz prima funktionieren, allerdings ist es notwendig das Ihr Telefon auf jeden Fall Quadband fähig ist im 2G und 3G Netz.

Wir können also PTel durchaus empfehlen.

 

 

H2O Wireless übergibt das Datenvolumen in den nächsten Monat

Viele unserer Kunden nutzen die H2O Wireless USA Prepaid SIM Karte meist nur auf Ihrer Urlaubsreise, die in der Regel zwischen 2 und 4 Wochen liegt. Trotzdem möchten wir das neue Feature, welches H2O Wireless nun bietet nicht verheimlichen. Seit wenigen Tagen ist es nun möglich, das dass restliche Datenvolumen welches im Vormonat ungenutzt wurde nun in die nächste 30 Tage Periode mit übernommen wird.

Andere Dinge, wie das Internationale Telefon Guthaben werden leider nicht übertragen und jeweils dann zurück gesetzt auf Startbetrag.

ReiseSIM Global SIM Karte nun mit deutscher Rufnummer

Die ReiseSIM Global Karte ist momentan in über 200 Ländern nutzbar. Zusätzlich erhält nun jeder Kunde zur Standard-Rufnummer auch eine deutsche Rufnummer, die während der Reise genutzt werden kann. Somit sind Sie zum deutschen Ortsnetztarif in z.B. Japan erreichbar. Sie zahlen jediglich 15 Cent / Minute zusätzlich zum ankommenden Gesprächstarif. So haben Sie z.B. die Möglichkeit auf Ihrer deutschen Handynummer eine permanente Rufumleitung einzurichten. Dann verpassen Sie keine Gespräch mehr auf Ihrer Reise und zahlen keine teuren Roaminggebühren mehr.

Guthaben kann in unserem Kundencenter rund um Uhr aufgeladen werden. Als dritte Zahlungsmethode haben wir nun auch Paypal integriert.

Seit letzter Woche haben wir eine Lösung geschafffen, um kostenlos SMS auf Ihre ReiseSIM Global SIM Karte zu senden. Mit WebSMS haben Sie die Möglichkeit eine speziellen Link für Ihre Freunde und Verwandten anzulegen. Sie geben den Link an diese weiter und können darüber dann SMS empfangen und zwar mit der Absenderufnummer, die Sie zuvor festgelegt haben. Somit können Sie wenn Sie im Ausland sind, einfach direkt auf das Smartphone desjenigen Antworten. Idealerweise speichert Ihr Freund einfach den Link als Favorit ab und kann Sie somit kostenlos erreichen !

Wie einmal wurden die Gebühren gesenkt. Spontan fällt mir die USA ein, wo in den letzten Monaten die Gebühren von 55 Cent auf 25 Cent gesenkt worden sind.

Im Grunde kann man sagen, das es bei uns immer kostengünstiger wird. Ich kann mich nicht erinnern, das wir bei der ReiseSIM Global Karte mal eine Preiserhöhung hatten.

Flatrate ins deutsche Fest und Mobil Netz mit PTel Mobile

Mit PTel Mobile führen wir ein neues Produkt ein. PTel bietet als einziger Anbieter die Möglichkeit unbegrenzt in deutsche Mobil und Festnetz zu telefonieren. Natürlich sind auch alle Gespräche innerhalb der USA kostenlos. SMS ins In- und Ausland sind ebenso im Tarif bereits enthalten. Zur Auswahl stehen zwei Varianten mit 2 GB bzw. 3 GB Datenvolumen.

Für Kunden die mehr Datenvolumen benötigen, haben  wir auch einen 10 GB Tarif im Angebot. Leider ist hier keine Flatrate nach Deutschland enthalten. Dafür erhalten Sie $10 Guthaben für diese Gespräche. Eine Minute ins deutsche Festnetz wird mit 1 Cent und ins Mobilnetz mit 12 Cent abgerechnet.

Das Produkt finden Sie hier : https://www.reisesim.de/de/ptel-usa-sim-karte

Die größte Teil des T-Mobile USA Netzes ist bereits umgebaut und mit europäischen Geräten auch in schnelleren Datengeschwindigkeiten nutzbar.

 

 

 

 

Masmovil mit neuen Tarif Mix

Masmovil ist der Anbieter für telefonieren und Internet auf Ihrer Spanien Reise.

Wir haben uns Lager wieder gefüllt und das Angebot erneuert. Nun sind bereits kleine Karten verfügbar mit gerinigen Guthaben.

Durch den neuen Tarif Mix kann jeder Kunde seinen Tarif zusammen stellen, wie er es benötigt. Es besteht die Möglichkeit Telefon, Telefon und Internet oder nur Internet zu wählen und das mit verschiedenen Paketen und Inklusivminuten zum kleinen Preis.

Weiter bietet Masmovil die Möglichkeit die SIM Karte zu parken bis zum nächsten Urlaub in Spanien. Somit sind Sie absolut flexibel und haben die Kosten voll im Griff und können die Karte wiederverwenden.

Änderungen bei H2O Wireless

Vor kurzem gab es Änderungen bei H2O Wireless. Und wie So meist bei H2O Wireless, gibt es Vor- und Nachteile.

Der größte Vorteil ist nun, das alle Tarife bis auf der $30 Tarif nun eine Internet Datenflat besitzen. Zusätzlich wurde der $35 Tarif eingeführt, der identisch ist mit dem $30, allerdings eine Datenflatrate nach 500 MB beinhaltet.

Der $60 Tarif wurde erweitert. So sind hier nun anstatt 2,5 GB HiSpeed Internet 3 GB HiSpeed Internet inkludiert.

Bis vor kurzem, waren in allen H2O Month Plan Tarife eine Flatrate in viele europäische Festnetze inkludiert. Das wurde nun geändert. Nun sind nur noch die ersten 10 gewählten Festnetzrufnummer inkludiert. Ab der 11. Rufnummer zahlen Sie 3,6 Cent pro Minute. Wenn der Guthabencode erneut aufgeladen wird, können werden die ersten 10 Rufnummer gelöscht und können neu gewählt werden.

Neue Datenpakete bei der ReiseSIM Global Karte

Die Datenpakete für die ReiseSIM Global Karte wurden verbessert. So steht seit dem 25. Mai nun auch ein 2 GB Datenpaket für viele Länder zur Verfügung. Weiter wurden viele Datenpakete aufgewertet und die Preise gesenkt.

Im folgenden 64 Ländern können Sie die Datenpakete nutzen.

Albanien
Armenien
Australien
Österreich
Aserbaidschan
Weißrussland
Belgien
Bulgarien
Kanada
Chile
China
Dänemark
Ägypten
Estland
Finnland
Frankreich
Georgien
Deutschland
Ghana
Gibraltar
Griechenland
Hongkong
Ungarn
Island
Indien
Irland
Israel
Italien
Kasachstan
Korea (Süd)
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Mexiko
Montenegro
Niederlande
Neuseeland
Norwegen
Philippinen
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
San Marino
Saudi-Arabien
Serbien
Singapur
Slowakei
Slowenien
Südafrika
Spanien
Sri Lanka
Schweden
Schweiz
Taiwan
Thailand
Türkei
Ukraine
Vereinigte Arabische Emirate
Großbritannien
USA
USA Virgin Islands
Usbekistan
Vatikanstadt

Wenn Sie z.B. von Kanada in die USA reisen, müssen Sie kein neues Datenpaket buchen. Das Datenpaket reist einfach mit Ihnen.

 

Neue Zahlungsarten dank Paypal PLUS

Seit rund 2 Monaten wird von PayPal ein neues System angeboten. Dieses nennt sich PayPal Plus und wird voraussichtlich ab nächstes Jahr überall und häufig anzutreffen sein. Der Vorteil von PayPal Plus ist, das nun auch Zahlungen ohne Registrierung möglich sind. So haben unsere Kunden nun die Möglichkeit klassisch mit Paypal zu zahlen, per Lastschrift oder per Kreditkarte. Dabei ist die Kreditkartenzahlung kostenlos für Sie – wir übernehmen die Gebühren für alle Kunden aus Deutschland (PayPal PLUS arbeitet leider im Moment nur in Deutschland.) Geplant ist bis Ende des Jahres, das auch eine Zahlung auf Rechnung möglich ist. Wenn dies soweit ist, werden wir Sie informieren.

Neuigkeiten von H2O Wireless

H2O Wireless bietet nun neben den 4 bekannten Month Plan Tarifen auch einen fünten Tarif an. Der H2O Wireless $65 Tarif ist weiterhin ein Internet Flat Tarif, wie auch im $60 Tarif ist allerdings das LTE Hi-Speed Internet Volumen begrenzt, allerdings auf 3,5 GB anstatt 2,5 GB Internet Datenvolumen.

Weiterhin ist die Telefonie zu den meisten europäischen Festnetz Anschlüssen inklusiv und unlimitiert. Zusätzlich stehen Ihnen $20 Guthaben zur Verfügung, um Anschlüsse im Ausland zu erreichen, die von der Flatrate nicht abgedeckt sind. Wie z.B. Mobilfunkanschlüsse in Europa.

Gespräche innerhalb der USA sind kostenlos. Ebenso der Empfang von Gesprächen, sowohl aus den USA, als auch aus dem Ausland.

Aus den USA haben wir erfahren, das in Kürze auch ein Datentarif (Neues Produkt) auf AT&T Basis von H2O Wireless zu erwarten ist. Leider haben wir zu dieser tollen Nachricht noch keine genauen Informationen. Wir begrüßen das Produkt sehr und werden so bald wie Möglich, das Produkt ins Programm mit aufnehmen.

Bankgebühren sparen mit Transferwise

Heute möchten wir Ihnen mal nichts über SIM Karten erzählen.

Langsam fängt wieder die Zeit an, wo wir und unsere Kunden sich Gedanken machen um eine Unterkunft in den USA. Sei es ein Ferienhaus oder ein Apartment, oft müssen größere Summen als Anzahlung hinterlegt werden, um das gewünschte Objekt zu reservieren. Deswegen möchten wir Ihnen heute von Transferwise erzählen.

Heute rief ich bei unserer Hausbank an und fragt nach den Konditionen für eine Überweisung. So richtig, konnte mir niemand eine konkrete Auskunft geben. Es war die Rede von mindestens 10 Euro Gebühren – allerdings weiß ich aus der Vergangenheit, das es sich dabei nur um die Gebühren der Bank handelt. Wenn dann noch die Zuschläge für eine SHARE oder OUR Überweisung hinzukommen, werden auch bei  kleinen Summen oft Gebühren bis zu 60 € fällig.

Unsere persönliche Erfahrung mit Transferwise

Seit einiger Zeit arbeiten wir schon mit Transferwise zusammen. Transferwise ist ein Unternehmen, das sich zur Aufgabe gemacht hat Geld von Land A zu Land B auf kürzester Zeit und mit geringen Kosten zu transferieren. Dabei wird immer der aktuelle Wechselkurs (der alle 15 Min. angepasst wird) verwendet. Der Trick dabei ist, das Transferwise gleichzeitig auch Kunden in den USA hat, die Geld nach Europa überweisen möchten. So wird im Grunde das Geld einfach nur getauscht und per Inlandsüberweisung auf das Zielkonto übertragen.

Heute zum Beispiel, habe ich eine Überweisung von 1500 US$ für eine Anzahlung eines Ferienhaus vorgenommen und musste dafür lediglich 7 Euro Gebühren zahlen. Der Wechselkurs war deutlich besser, als der meiner Hausbank, da hier der Interbank Kurs verwendet wird und nicht der, den Banken normalerweise gegenüber dem Kunden anwenden. Denn so wäre eine Zahlung bei heutigem Dollarkurs wahrscheinlich wirklich fast 1:1.

Die Überweisung dauert in der Regel 2 -3 Tage und somit auch deutlich schneller
ausgeführt, als wenn Sie eine Überweisung von Europa nach USA ausführen.

Natürlich arbeitet Transferwise auch mit Schweizer Franken und anderen Währungen. Transferwise ist auch kein Unbekanntes Unternehmen. Uns war das Unternhemen zuerst auch recht unbekannt, allerdings ist am Flughafen Lodon Gatwick sehr viel Werbung vorzufinden, welches mein Vertrauen nochmals stärkte. Auch die Gründer des Unternehmens sind keine unbekannten. Taavet Hinrikus ist der erste Mitarbeiter von Skype. Als Co-Investoren sind einige bekannte Namen wie Richard Brenson genannt worden.